Logo B&B Ingenieurgesellschaft

zuverlässig - praxisnah - kundenorientiert

SUPPORT-HOTLINE
+49 771 83262-99
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 h | 14:00 - 17:00 h

dgm_m.png

Böschung/Berme

Das Konstruieren von Böschungen und das Ausweisen von Auf- bzw. Abtragsflächen sind wesentliche Bestandteile des Bereichs "Tiefbau". Unsere Software entspricht diesen Anforderungen und bietet zusätzliche Funktionen für die Planung und für die weitere Verarbeitung der erstellten Objekte.

Die Böschungsberechnung bezieht sich nicht nur auf eine homogene Böschung, auch das Erstellen von gestuften Böschungen (mit integrierten Bermen) ist möglich.

Eine Berme teilt die Böschung in mehrere horizontale Teilbereiche, sodass der Erddruck auf den Böschungsfuß verringert wird. Somit kann ein Böschungsbruch, beispielsweise an Steilhängen, verhindert werden.

Für die Planung und Berechnung der Böschung muss die Böschungsgrundlinie definiert werden. Diese kann aus 2D- oder 3D-Polylinien bestehen. Es ist möglich nur einen Teil der gewählten Linie als Böschungsgrundlinie zu definieren.

Die Böschung kann von der Böschungsgrundlinie aus in beide Richtungen berechnet werden. Wahlweise wird die Böschungsberechnung, von der Grundlinie aus, auf ein bestehendes DGM oder auf eine Grenzkante durchgeführt.

Für die Berechnung der Böschung auf ein DGM wird die Böschungsneigung benötigt. Die Böschungsneigung kann gesamt oder an einzelnen Stationen frei definiert werden. Die Software sucht dann von der Basislinie aus, mit den angegebenen Neigungen, die Schnittpunkte mit dem Gelände.

Das Konstruieren von Böschungsprofilen (z.B. Berme - Böschung - Berme - Böschung) erfolgt durch einen steuerbaren Dialog. Der definierte Aufbau kann graphisch in das CAD überführt werden, um interaktiv auf das Böschungsprofil Einfluss zu nehmen. Dieser wird dann automatisch in die Böschung integriert.

Die Ergebnisse werden als 3D-Flächen ausgegeben, sodass sie mit vorhandenen Geländemodellen verschnitten werden können.

  • vermessung_berme_01

    Berme

  • vermessung_berme_02

    Baugrube

  • vermessung_berme_03

    Schallschutzwand

  • vermessung_berme_04

    Wirtschaftsweg