Logo B&B Ingenieurgesellschaft

zuverlässig - praxisnah - kundenorientiert

SUPPORT-HOTLINE
+49 771 83262-99
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 h | 14:00 - 17:00 h

strassenplanung_m.png

Längsschnitt

Mit dem Aufruf des Befehls werden Anfangs- und Endhöhe der Gradiente automatisch ermittelt. Die Informationen generiert das Programm aus dem Geländemodell. Sind keine 3D-Flächen vorhanden, können die Höheninformationen im Dialog eingegeben werden. Längsneigungen und Tangentenhöhen sind in der Listenansicht editierbar. Die Software lässt darüber hinaus eine interaktive Bearbeitung im gezeichneten Schnitt zu. Neue Tangentenpunkte können per Mausklick erzeugt und verändert werden. Das Programm berechnet automatisch die Längen und Neigungen der Tangenten neu und aktualisiert diese im Schnitt. Kuppen und Wannen können per Dragging im Schnitt konstruiert und anschließend in der Liste nachträglich bearbeitet werden. Sowohl Radien als auch die Längen der Ausrundungen sind dabei editierbar. Alternativ kann auf eine Ausrundung der Gradiente verzichtet werden. Die Tiefbau-Software bietet die Möglichkeit, mittels Abstandsdefinition, die Gradiente dem bestehenden Gelände automatisch anzupassen. Speziell für Sanierungsplanungen entfallen lästige Berechnungen und zusätzliche Konstruktionen an der Gradiente. Krümmungen, Rampen, Quer- und Längsneigungen, Halte- und Überholsichtweiten können als Diagramm mit Beschriftung dargestellt werden.

Umfangreiche Optionen, auf Grundlage der RE, bieten die Möglichkeit, wichtige Informationen einzublenden. Benachbarte Achsen, Auf- und Abtragsbereiche und kreuzende Elemente (Gas-, Wasser- oder Kanalleitungen) können separat ausgewählt und gezeichnet werden. Des Weiteren können parallele Kanal- und Wasserleitungen im Höhenplan abgewickelt werden. Optional wird die Abwicklung der Ränder und der Böschungen neben der Gradiente dargestellt. Diese sehr anwendungsnahe Funktion steht für die Bearbeitung der Zwangshöhen im Schnitt zur Verfügung. Zu jedem Zeitpunkt können in der Bearbeitung der Gradiente, mit der "Zeige"-Funktion, die Änderungen automatisch aktualisiert und dargestellt werden. Durch die flexible Anwendung und die umfangreichen Einstellungs- und Darstellungsoptionen eignet sich dieses Werkzeug auch für die Gewässer- und Dammplanung. Es ist möglich Bauwerkspunkte oder markante Objekte lagerichtig als Symbole darzustellen.

  • strassenplanung_hoehenplan_01

    Krümmungs-/Querneigungsband

  • strassenplanung_hoehenplan_02

    Parallele Leitungen

  • strassenplanung_hoehenplan_03

    Sichtweitenband

  • strassenplanung_hoehenplan_04

    Kreuzende Leitungen