Logo B&B Ingenieurgesellschaft

zuverlässig - praxisnah - kundenorientiert

SUPPORT-HOTLINE
+49 771 83262-99
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 h | 14:00 - 17:00 h

strassenplanung_m.png

Entwässerung

Die Oberflächenentwässerung nimmt in der Planung einer Straße eine hohen Stellenwert ein, da der Baukörper und die Verkehrssicherheit gefährdet werden können. Die Berechnung und Auswertung der Einzugsgebietsflächen orientiert sich an der deutschen (und an europäische Standards angelehnten) RAS-EW. Für die Kalkulation der Entwässerungsflächen werden die Gradiente und die Spuren mit den jeweiligen Querneigungen berücksichtigt. In einem übersichtlichen Dialog sind alle Entwässerungstiefpunkte aufgelistet.

Auf Grundlage der ermittelten Entwässerungsfläche und einem vordefinierten Schluckvermögen berechnet das Programm die Anzahl der Straßenabläufe und setzt diese automatisch im Lageplan ab. Teilflächen werden aufsummiert und bei der Berechnung entsprechend mit einbezogen. Das nachträgliche Hinzufügen, Verschieben und Löschen der Straßeneinläufe ist möglich. Für die graphische Aufbereitung im Lageplan schraffiert die Software alle Entwässerungsflächen. Zur visuellen Kontrolle kann sich der Anwender Fließpfeile mit einblenden lassen. Im Anschluss können die Straßeneinläufe automatisch mit einem bestehenden Kanalnetz verbunden werden.

  • strassenplanung_entwaesserung_01

    Liste der Straßeneinläufe

  • strassenplanung_entwaesserung_02

    Straßeneinlauf-Editor

  • strassenplanung_entwaesserung_03

    Straßeneinläufe an vorhandener Haltung

  • strassenplanung_entwaesserung_04

    Fließpfeile zur visuellen Kontrolle